Willkommen…

….  auf der Website der Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer in Deutschland e. V.!

Die Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer in Deutschland e. V. (kurz VHD) ist ein deutschland-weiter Zusammenschluss von mehr als 600 Haus- und HobbybrauerInnen.

Bei der Gründung der VHD 1995 in Kulmbach war eines der Hauptanliegen der Gründungsmitglieder eine Austausch-Plattform für die in Deutschland weit verstreuten HobbybrauerInnen zu ermöglichen.

Die daraus entstandenen jährlich stattfindenden Haus- und Hobbybrauertage sind nach wie vor der Höhepunkt des Vereinsjahres. Mit der Zeit sind weitere Austausch- und Informationsmöglichkeiten wie diese Internetseite, das eigene Vereinsblatt „Schalander„, das Buch VHD Hausbrauer-Rezeptesammlung und neuerdings ein Youtube-Kanal hinzugekommen.

Durch die persönlich entstandenen Kontakte und die stetig ansteigende Mitgliederzahl sowie durch den Aufbau regionaler Braugruppen hat sich über die Jahre hinweg ein reger Austausch der Vereinsmitglieder entwickelt. Öffentliche Brauvorführungen, Braukurse, -vorträge und -feste sowie der Besuch anderer Braugruppen werden mittlerweile von vielen Haus- und HobbybrauerInnen forciert.

Die wenigsten HausbrauerInnen trinken ausschließlich ihr eigenes Bier und gehen darum dem Bierabsatz der Brauereien nicht ganz verloren. Allerdings fragen sie hauptsächlich Bierspezialitäten und solche Biere nach, die einen ähnlichen Charakter wie hausgebrautes Bier haben, also unfiltriert und handwerklich hergestellt wurden.

Da solche Biere mit wenigen Ausnahmen durch Klein- und Gasthausbrauereien gebraut werden, verwundert es nicht, dass es vielfach gute Beziehungen zwischen diesen Betrieben und der Hausbrauergemeinde gibt.

Ziele des Vereins sind unter anderem

  • die Bewahrung eines überlieferten Kulturgutes: Bier, handwerklich ohne Konservierungsmethoden (Pasteurisierung, Filterung) eingebraut, geschmackvoll und unverwechselbar.
  • die Werbung für das Bierbrauen zu Hause: Durch unsere Veranstaltungen wollen wir das häusliche Brauen wieder bekannter machen und neue Anhänger dafür finden.
  • den vielen in ganz Deutschland verstreuten Haus- und HobbybrauerInnen ein gemeinsames Dach geben: Wir bieten schriftliche Informationen und persönlichen Austausch bei gemeinsamen Veranstaltungen.
  • der Einsatz für das Biertrinken mit Verstand und allen Sinnen: Wir bieten Seminare zu vielen bierigen Themen wie zum Beispiel Bierqualität und Bierverkostung an.

Falls Sie Interesse haben, können Sie sich auf dieser Webseite anmelden.

Und sie können auch bei uns Mitglied werden.